• Čeština
  • Deutsch
  • English
  • Français
  • Slovenčina
  • Русский
  • Polski
  • български
  • Azərbaycanca

MITARBEIT:

Skanska Mercedes Dopravný podnik mesta Košice DAF Tatra ŽSR Dopravní podnik města Brna Renault
© SaZ s.r.o. 2018
  • Mercedes Tramliner

Firma

Gegenwart

saz-soucasnost-01 saz-soucasnost-02 saz-soucasnost-03

Firma SaZ s.r.o. ist ein spezialisierter Hersteller im Bereich von Entwicklung, Herstellung und Reparaturen von spezialen Straßen- und Eisenbahnmaschinen, Zweiwegen Fahrzeugen mit Aufbauten, isolierten und unisolierten verfahrbaren Scheren- und teleskopischen Hubarbeitsbühnen, Maschinen zum Widerstandspunktschweißen, Gleislegemaschinen und anderen Einrichtungen konstruierten zur Instandhaltung von Eisenbahn- und Straßenbahnstrecken und Bahnoberleitungen. Zu unseren Produkten gehören Eisenbahnwagen und Eisenbahntransporter, Eisenbahnfahrgestelle, Platformaufbauten, Auffahrrampen, u.ä.

Unsere Produkte helfen Ihnen beim Schienenschweißen auf Eisenbahnstrecken, Instandhaltung und Wiederaufbau der Oberleitung, Aufbau und Wiederaufbau der Eisenbahnstrecken, Reinigung der Eisenbahnstrecken, als auch beim Vegetationsschneiden, Feuerwehr und anderen Wiederaufgleisen und Rettungsarbeiten.

Außer den obenerwähnten Produkten herstellen wir Stahlkonstruktionen und zu unseren Servicen gehören Prüfungen als auch Schweißarbeiten, Bearbeitungen, Anstreicherarbeiten u. ä.

Firma SaZ s.r.o ist ein von den Hauptlieferanten in der Tschechischen Republik und in der Slowakei mit Exportmärkten weltweit (EU, Australien, Thailand, Russland, Azerbaijan, u.ä.) geworden. Zu unseren Kunden gehören wichtige internationale Baufirmen, Verkehrsbetriebe, Feuerwehr und andere Rettungsdienstleistungen, einschließlich kleiner Firmen, die Reparaturen und Instandhaltung von Eisenbahn- und Straßenbahnstrecken ausführen.

Firma SaZ s.r.o. nimmt an spezialisierten internationalen Fachmessen und Ausstellungen innerhalb der Europäischen Union und außerhalb der Europäischen Union teil.

Wir sind bereit, Ihnen eine maßgeschneiderte Kundenlösung zu Ihrer Bedarfsbefriedigung nach konkreten Anforderungen anzubieten und Ihre … Fahrzeuge auf Schiene … einzusetzen.

Geschichte

saz-historie-02 saz-historie-03 saz-historie-01

Im Jahre 1954 wurde an der Stelle des ehemaligen Hauptbahnhofs in Sázava u Žďáru nad Sázavou eine Division der Eisenbahnarmee gegründet. Die Division wurde vom Verkehrsministerium eingerichtet.

In den achtzigen Jahren und anfangs der neunzigen Jahren wurde die Institution rekonstruiert und eine neue Maschinenbaufirma wurde gestellt. Herstellung und Reparaturen der Eisenbahnmaschinen und Ausrüstungen ist die hauptsächlige Tätigkeit der Firma geworden. Die Stelle, die seit dem vorigen Jahrhunderts vieles mit den Eisenbahntätigkeiten zu tun hatte, wurde von jedem Eisenbahner in der Tschechischen Republik anerkannt. Die Firma ist ein Monopolbetrieb, das einige Arten von der Spezialeizenbahnausrüstung herstellt, und ist ein Zentrum dieser Services geworden.

Im Jahre 1993 wurde eine neue Organisation “Stavební obnova železnic ČR” (“Wiederaufbau der Tschechischen Eisenbahnen” – SOŽ) errichtet. Als eine Haushaltsorganisation wurde die Firma von dem Verkehrsministerium der Tschechischen Republik gegründet. Auf Grund der Regierungsverordnung wurde das Betriebsvermögen von SOŽ ČR im Jahre 1994 zur Privatisierung verordnet. Im Jahre 1999 ist die gegenwärtige Firma SaZ s.r.o. den Inhaber und Verwalter fortschreitend in der lange Tradition in Sázava geworden.